Flotte Musi in den Bergen
Riskantes Unternehmen der Flotten Musi
in die Berge
(click to enlarge)
Bernhard hat mir soeben dieses gelungene Foto zukommen lassen, wie fast immer, ohne Wort. Super! Es wird wieder meiner Phantasie überlassen, "wo, wann und wie" diese Aufnahme entstanden ist.

Daher hier (m)eine Entstehungsgeschichte:
Eines schönen Nachmittages entschlossen sich die Jungs, in vollem Glanz durch die österreichischen Berge zu ziehen, um verstreute Bergwanderer von ihrer Unterhaltungsqualität zu überzeugen. Und dann, völlig unerwartet, passierte es auch.

Eine Gruppe hübscher Dirndln aus der Steiermark, angeführt von mutigem Rotkäppchen, hatte unsere lustigen Musikanten umzingelt. Nach einem für die Burschen unangenehmen Wrestling  sowie anschließenden zähen Verhandlungen - die Burschen hatten schließlich einiges vor - wurde, thja,  eine schriftliche Vereinbarung getroffen. Die mit Instrumenten beladene Crew musste sich verpflichten, in der Steiermark beim demnächst stattfindenden Dirndl-Kränzchen aufzuspielen. Als "Korpus Delikti" wurde vom Rotkäppchen auf der Stelle ein Fotonachweis erstellt.


Wenn es nicht so war, wird einer der Abgelichteten einen schriftlichen Gegenbeweis einbringen müssen.